Netplay
        
      Navigation
      Emulatoren
      Downloads
      Informationen
      eGames
      Sonstiges
      Stats
User Online: 20
Gesamt: 4764727
Heute: 966
Gestern: 2415
Site Online: 01.06.2002
Emus Online: 1805

  Tutorials - Download im IRC


Einführung

In diesem Tutorial wird euch erklärt wie man Roms aus dem IRC zieht. Als erstes braucht man dazu einen IRC Clienten. In diesem Tutorial verwenden ich dazu Polaris (Eine Modifizierung von mIRC). Ihr könnt aber auch das normale mIRC nehmen, da es nur geringe Abweichungen gibt. Und los geht's...



1.

Also fangen wir an. Zuerst müsst ihr den Clienten runterladen (findet ihr in unserer Download Section). Wenn ihr es installiert und gestartet habt, müsstet ihr diesen Bildschirm sehen. Stellt alles so ein wie ihr es hier seht und drückt auf Connect to IRC Server. Falls ihr beim ersten mal nicht connecten könnt, müsst ihr einfach ein bisschen warten. Sollte bei euch "euIRC" nicht in der Liste stehen macht bei Punkt 2 weiter ansonsten bei Punkt 3.





2.

Gebt einfach /server irc.euirc.net ins Statusfenster ein und bestätigt dies mit Enter. Nun wartet bis eine Verbindung zum euIRC besteht.





3.

Als nächtes gebt ihr noch /j #roms ein, um den Channel zu betreten.





4.

Nun sollte es bei euch etwa so wie auf den Screenshot aussehen. Im Hintergrund ist das Statusfenster. In diesem kann man z.B neue Server oder Channel betreten oder sehen welches Files man heruntergeladen hat.





5.

Sehen wir uns das Chat Fenster mal etwas vergrößert an. Hier müsst ihr !list eingeben um die ganzen File Server zu sehen, die zur Zeit online sind. Da ich zum Test einen leeren Channel betreten habe, sieht man in diesem Falle nur einen. Nur werdet ihr damit nicht viel anfangen können, deswegen erkläre ich mal genauer, was das alles bedeutet.

File Server Online: Bedeutet das der File Server gerade Online ist

Trigger: Das ist schon wichtiger...hier seht ihr die entsprechenden Trigger um den File Server zu betreten (In diesem Fall ist es nur !GBA)

Snagged: Zeigt an wieviel schon von diesem FS heruntergeladen wurde.

Record CPS: Hier sieht man die höchste Downloadgeschwindigkeit die von jemanden erreicht wurde.

Online: Stellt dar wie viele User gerade auf diesem FS sind.

Sends: Bei diesem wird angezeigt wie viele Dateien gerade heruntergeladen werden.

Queues: Falls die Sends gerade voll sind, werden die Files angezeigt, die im Queue sind. Das heist, wenn jemand seinen Download beendet hat, kommt das nächste File dran, welches in der Warteschlange ist.

Accessed: Zeigt nur an wie viele Leute bereits diesen FS betreten haben.

Note: Nur eine Information des Betreibers dieses FS, um z.B. mitzuteilen, was auf diesem FS drauf ist.







6.

Nun müsst ihr den Trigger eingeben. Es gibt File Server mit einem oder mehreren Triggern. Im Beispiel oben wären mögliche Trigger !dC oder !pSx. Wir nehmen als Beispiel mal den File Server mit dem einem Trigger der !GBA heißt. Jetzt sollte sich ein neues Fenster öffnen, das in etwa so aussieht. Als nächstes möchte ich die Kommandos, die in dem FS gelten, etwas genauer erklären.





7.

dir = Verzeichnisse anzeigen
cd = das Verzeichnis auswählen
cd.. = ein Verzeichnis zurückgehen
get = Datei (Rom) herunterladen
sends = läd gerade jemand was von diesem FS runter
queues = zeigt die Warteschlange an
clr_queues = löscht alle Dateien in der Warteschlange


Als Beispiel gehen wir hier in das Verzeichnis GAMS BOY ADVANCE.





8.

Nachdem ihr das Verzeichnis ausgewählt habt, müsst ihr wieder dir eingeben, um anzuzeigen was in diesem Verzeichnis ist.





9.

Nehmen wir mal an ihr wollt das GBA Rom Kiki Kaikai Advance runterladen. Dazu müsst ihr get mit den Dateinamen samt Dateiendung eintippen. Bei längeren Datei- oder Verzeichnisnamen könnt ihr den Namen einfach kopieren (nur das entsprechende Wort markieren) und einfügen (strg+v oder shift+einfg). So vermeidet ihr lästiges eintippen.





10.

So das wars. Jetzt könnt ihr beobachten wie die Datei auf eure Festplatte fliegt :) Standardmäßig in den Order \download im Polaris (mIRC) Verzeichnis. Sollte der Download nicht sofort starten, sind die sends im Moment voll und euer Request wird in den Queues vermerkt. Ihr könnt sehen, wann ihr an die Reihe kommt, indem ihr queues bzw. sends eingebt.





10.

Es gibt natürlich auch noch andere Server und Channel um etwas herunterzuladen. Hier möchte ich nur mal drei anderen nennen, in welchen man verschiedenes Zeug rund um Emulation bekommt.

Server: irc.euirc.net
Channel: #roms

Server: irc.euirc.net
Channel: #emunit

Server: irc.newnet.net
Channel: #emuchina

Server: irc.newnet.net
Channel: #roms4free


      Latest News
 Donnerstag - 01.01
 Freitag - 05.12
 Dienstag - 04.11
 Montag - 03.11
      Latest Reviews
      Umfrage
      Emubase e.V.